CLIX Campus Competence Center VISU Universität des Saarlandes Impressum

Campus

 

Das Programm campus erlaubt es virtuelle Patienten am Computer zu behandeln –Dieses Lernprogramm hilft bei der Vorbereitung auf die klinische Praxis. Campus wurde mit Rahmen des Projektes „Lernen und Prüfen mit virtuellen Patienten“ des Heidelberger Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin und des Zentrums für virtuelle Patienten der Medizinischen Fakultät beim „Wettbewerb zur Integration von E-Learning in die Medizinische Lehre“ ausgezeichnet.  
Die Software konfrontiert Medizinstudenten mit virtuellen Patienten einer Kinderklinik jeglicher Art, vom Baby mit Atemnot bis zum Jugendlichen, der an Bluthochdruck leidet. Der virtuelle Patient muss von den Studierenden selbstständig betreut werden – und sie müssen dabei schwierige klinische Probleme lösen. Sie erheben die Krankengeschichte, untersuchen den Patienten, treffen Entscheidungen über Diagnostik und Therapie, nehmen Laboruntersuchungen vor und ordnen Untersuchungen an.  

 

campus

 

Mit dieser Anwendung starten Sie den campus-Player. Sollten Sie campus erstmalig verwenden, wird der entsprechende Player installiert. Danach können Sie die freigegebenen Fälle lokal auf Ihrem Computer bearbeiten. 
 
Um das Password zu erhalten, schreiben Sie bitte eine Email an: visu@mx.uni-saarland.de